• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.04.2014

Registrieren Sie sich kostenlos als Bewerber oder Arbeitgeber

anmelden




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Merkbox (0) Bitte warten



Tipps aus der Bücherei

Ratgeber zu Bewerbung, Studium und Berufsstart helfen bei allgemeinen Fragen weiter

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Was will ich werden, wo will ich studieren, wie schreibe ich eine Bewerbung, was sage ich beim Vorstellungsgespräch und was lieber nicht. Am Beginn des Berufslebens stehen die meisten Schüler vor ganz neuen Problemen. Helfen können hier die zahlreichen Ratgeber zu Berufsstart, Studium und Bewerbungen. Wer nicht selbst in teure Literatur investieren will, kann das umfassende Angebot in den Büchereien des Landkreises nutzen.

Für alle, die gleich einen Beruf erlernen wollen, hat Till Kammerer in seinem Ratgeber "Schule − und was kommt jetzt", den Weg zur richtigen Ausbildung Schritt für Schritt beschrieben. Auf Grundlage einer Informationsbroschüre des Bundesministeriums für Bildung stellt er verschiedene Möglichkeiten bei berufsbildenden Schulen und Ausbildungsberufen vor, jeweils mit praktischen Erfahrungsberichten von Azubis und Ausbildern. Er beschreibt auch die Perspektiven und gibt Tipps zur richtigen Bewerbung.

Für Eltern, die ihre Kinder bei der Berufswahl unterstützen wollen, hat Uwe Britten "Das Berufsbildungsbuch" verfasst. Er hat Berufsschüler befragt, was Eltern tun können, um Krisen zu vermeiden, damit die Ausbildungsplatzsuche kein familiärer Stressfaktor wird.

Nach der Entscheidung für einen Beruf müssen Bewerbungen geschrieben werden – aber wie? Bewährt haben sich hier die Bücher des Autorenteams Jürgen Hesse und Hans Christian Schrader, Diplom-Psychologen, die seit über 25 Jahren Berufsratgeber verfassen. Mittlerweile gibt es auch zahlreiche CD-Roms mit praktischen Übungen für Gespräche und Auswahlverfahren. Dem "Testbuch Assessment-Center" von Jasmin und Christoph Hagmann zum Beispiel liegt eine CD bei mit Videotraining und einem multimedialen Bewerberquiz. Und vom Duden gibt es das "Bewerbungsset für den Ausbildungsplatz" mit Texteditor und Ratgeberbuch.

Antworten zum Thema Studium geben Dieter Herrmann und Angela Verse-Herrmann in ihren Ratgebern "Studieren – aber was?" und "Studieren – aber wo?". Es geht um die Berufsperspektiven der Studiengänge, um Kombinationsmöglichkeiten und Abschlüsse, Auswahlverfahren der Hochschulen sowie Möglichkeiten der Studienfinanzierung. Außerdem helfen die Ratgeber Interessen zu erkennen und Anforderungen einzuschätzen, um nicht am Arbeitsmarkt vorbei zu studieren.

Und sie vergleichen die Universitätsstädte in Deutschland hinsichtlich der Hochschulen sowie hinsichtlich ihrer Freizeitmöglichkeiten sowie des Kulturangebots, der Lebenshaltungskosten und hinsichtlich der Verkehrsanbindung.



jobs.pnp.de - die besten Jobs aus Niederbayern und Oberbayern finden Sie hier
Dokumenten Information
Copyright © jobs.pnp.de 2014
Dokument erstellt am 2012-10-22 14:15:53



Sie benötigen Hilfe bei der Anzeigengestaltung, wollen eine individuelle Stellenanzeige buchen oder Ihre Anzeige noch mehr highlighten? Wir beraten Sie gerne.
Telefon: 0851/802-502
E-Mail: jobs@pnp.de
Techn. Support:
E-Mail: technik@pnp.de




AZUBIguide












realisiert von Evolver